Kinder-Kurse

Preballett

Unsere kleinen Tänzerinnen

werden kindgerecht und spielerisch an den Balletttanz herangeführt.

Sie werden von Musik inspiriert und verwenden auch ihre eigene Phantasie.
So begegnen sie ganz natürlich den ersten Ballettpositionen. Eine ganz bewusste Anleitung und Heranführung an den späteren Ballettunterricht.

Kleidung für die Probestunde: Leggings und T-Shirt, barfuß oder wir borgen ein Ballettgewand. Bitte keine Tutus oder Ballettröckchen. Wenn Ihre Tochter bleiben will, erfahren Sie, was für Kleidung notwendig ist und wo man sie kaufen kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag, K 27: 15.15-16.00 ab 4 J. mit Karen

Mittwoch, K 26 A: 14.45-15.30 ab 5 J. mit Karen

Semester: ab 14.9.      
Semesterkosten: € 175,-

 



Ballett für Kids

Montag:

Ballett A I ab 6 J. K 45 14.00 – 15.00 Uhr mit Karen
Ballett I ab 6 J. K 6 17.00 – 18.00 Uhr mit Cristina
Preballett ab 4 J. K 27 15.15-16.00 Uhr mit Karen

Dienstag:

Ballett II ab 10 J. K 38 B 17.00-18.00 Uhr mit Cristina

Mittwoch:

Preballett ab 4 J. K 26 A 14.45 – 15.30 Uhr mit Karen
Ballett I ab 10 J. K 39 15.45- 16.45 Uhr mit Karen
Ballett II ab 10 J. K 38 A 16.10 – 17.10 Uhr mit Cristina

Die erste Stunde ist eine unverbindliche Schnupperstunde. Bitte für die Schnupperstunde Legging und Tshirt, bitte keine  Ballettröckchen. Wir borgen Ihrer Tochter gern ein Ballettgewand für die Schnupperstunde.

Bestehende Klassen von 6 -12 Jahren :

Aufsteigende Weiterführung der bestehenden Klassen vom vergangenen Semester.

In verschiedenen kindgerechten Altersstufen werden die Kinder auf den Unterricht im Klassischen Ballett vorbereitet. Das Mindestalter für den Beginn des Vorbereitungsunterrichts im Klassischen Ballett sollte 4 Jahre sein. In der Ballettvorbereitung werden die jüngsten in spielerischer Form mit Ballettbegriffen – und situationen vertraut gemacht. Sie lernen auch die notwendige Disziplin für das Klassische Ballett kennen (Kleidung,
Frisur und Benehmen).
Selbst die disziplinierte Anmut des Klassischen Balletts soll natürlich wirken. Dazu gehört die Freude an der Bewegung und an der Klassischen Musik. Letzteres gilt für alle Ballettklassen, auch für die höheren Stufen. Die höheren Stufen sind nach Alter und Vorkenntnissen eingeteilt. Sprechen Sie bitte mit Gertraud Maar, in welchem Kurs Ihr Kind am sinnvollsten aufgehoben ist und am besten gefördert wird. Das kann nach einer unverbindlichen Probestunde entschieden werden.

Bitte kaufen Sie vor dem Unterricht keine Ballettkleidung und Schuhe für Ihre Tochter oder Ihren Sohn. Es gehört zur Ballettdisziplin in der Klasse, dass alle das gleiche Trainingsgewand tragen. Wenn die Klassen feststehen, wird die Kleidung mit den Schülern und Eltern besprochen. Außerdem bietet gleiches Trainingsgewand die Voraussetzung für Kostüme bei Vorstellungen und Festivitäten.

Bitte beim Kauf von Schuhen auf Ballettschuhe mit Ledersohle achten, die Sie ausschließlich in Ballettgeschäften beziehen können. Gymnastikschuhe mit einer Gummi- oder Ledersohle sind für den Ballettunterricht ungeeignet!

Bestehenden Ballettkurse werden vom letzten Semester weitergeführt.
Eine unverbindliche Probestunde ist auch während des Semesters möglich. Frau Maar berät sie gern, in welcher Klasse Ihr Kind am besten aufgehoben ist und gefördert werden kann. Auch Fortgeschrittene können eine unverbindliche Probestunde im Kurs ihrer Wahl absolvieren. Wir bitten um einen diesbezüglichen Anruf.

 



K 7 B – Capoeira Kids

Was ist Capoeira ?

K 7 B Capoeira I: Mittwoch, 17.20 – 18.20 Uhr

Capoeira ist eine Kampfsportart mit Tanz- und Musikelementen,
die ihre kulturellen Wurzeln in Brasilien hat. Schon durch das bloße Zuschauen weckt Capoeira Begeisterung. Vor allem durch seine rhythmischen und teilweise sehr akrobatischen Tanz – und Kampfelemente.

Die Musik und die Lieder, die auf Portugiesisch  gesungen werden, sind speziell Traditionell.

Capoeira erhöht zudem die Flexibilität, Agilität und Beweglichkeit, sowie
das gesamte körperliche und geistige Wohlbefinden.

Diese Sportart fördert:

  • Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit
  • Rhythmusgefühl
  • Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit
  • Selbstbewußtsein
  • Respekt anderen Menschen gegenüber
  • Kulturelles Bewusstsein

Wie trainiert man Capoeira?

Für Capoeira braucht man eine sportliche bequeme Kleidung. Man kann gerne mit oder ohne Sportschuhe trainieren.

Das Training setzt sich wie folgt zusammen:

  • aufwärmen und dehnen
  • Capoeiratraining
  • akrobatische Bewegungen
  • eine Roda mit Spiel, Musik und viel Spaß                                             Semesterpreis: € 205,-
 

 

 


K 26 A – Preballett ab 5 J.

Unsere kleinen Tänzerinnen

werden kindgerecht und spielerisch an den Balletttanz herangeführt.

Sie werden von Musik inspiriert und verwenden auch ihre eigene Phantasie.
So begegnen sie ganz natürlich den ersten Ballettpositionen. Eine ganz bewusste Anleitung und Heranführung an den späteren Ballettunterricht.

Kleidung für die Probestunde: Leggings und T-Shirt, barfuß oder wir borgen ein Ballettgewand. Bitte keine Tutus oder Ballettröckchen. Wenn Ihre Tochter bleiben will, erfahren Sie, was für Kleidung notwendig ist und wo man sie kaufen kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag, K 27: 15.15-16.00 ab 4 J. mit Karen

Mittwoch, K 26 A: 14.45-15.30 ab 5 J. mit Karen

Semester: ab 14.9.      
Semesterkosten: € 175,-

 



K 27 – Preballett ab 4 J.

Unsere kleinen Tänzerinnen

werden kindgerecht und spielerisch an den Balletttanz herangeführt.

Sie werden von Musik inspiriert und verwenden auch ihre eigene Phantasie.
So begegnen sie ganz natürlich den ersten Ballettpositionen. Eine ganz bewusste Anleitung und Heranführung an den späteren Ballettunterricht.

Kleidung für die Probestunde: Leggings und T-Shirt, barfuß oder wir borgen ein Ballettgewand. Bitte keine Tutus oder Ballettröckchen. Wenn Ihre Tochter bleiben will, erfahren Sie, was für Kleidung notwendig ist und wo man sie kaufen kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag, K 27: 15.15-16.00 ab 4 J. mit Karen

Mittwoch, K 26 A: 14.45-15.30 ab 5 J. mit Karen

Semester: ab 14.9.      
Semesterkosten: € 175,-

 



K 6 – Ballett I ab 7 J. Mo

Montag:

Ballett A I ab 7 J. K 45 14.00 – 15.00 Uhr mit Karen 14.9.
Ballett I ab 7 J. K 6 17.00 – 18.00 Uhr mit Cristina ab 14.9.
Preballett ab 4 J. K 27 15.15-16.00 Uhr mit Karen ab 14.9.

Dienstag:

Ballett II         ab 10 J.      K 38 B     17.00-18.00 Uhr       mit Cristina      ab 15.9.

Mittwoch:

Preballett    ab 4 J.         K 26 A     14.45 – 15.30 Uhr           mit Karen        ab 16.9.
Ballett  I      ab 10  J.    K 39        15.45- 16.45 Uhr           mit Karen         ab 16.9.
Ballett II      ab 10 J.      K 38  A   16.10 – 17.10 Uhr         mit Cristina      ab 16.9.

Die erste Stunde ist eine unverbindliche Schnupperstunde. Bitte für die Schnupperstunde Legging und Tshirt, bitte keine  Ballettröckchen. Wir borgen Ihrer Tochter gern ein Ballettgewand für die Schnupperstunde.

Bestehende Klassen von 6 -12 Jahren :

Aufsteigende Weiterführung der bestehenden Klassen vom vergangenen Semester.

In verschiedenen kindgerechten Altersstufen werden die Kinder auf den Unterricht im Klassischen Ballett vorbereitet. Das Mindestalter für den Beginn des Vorbereitungsunterrichts im Klassischen Ballett sollte 4 Jahre sein. In der Ballettvorbereitung werden die jüngsten in spielerischer Form mit Ballettbegriffen – und situationen vertraut gemacht. Sie lernen auch die notwendige Disziplin für das Klassische Ballett kennen (Kleidung,
Frisur und Benehmen).
Selbst die disziplinierte Anmut des Klassischen Balletts soll natürlich wirken. Dazu gehört die Freude an der Bewegung und an der Klassischen Musik. Letzteres gilt für alle Ballettklassen, auch für die höheren Stufen. Die höheren Stufen sind nach Alter und Vorkenntnissen eingeteilt. Sprechen Sie bitte mit Gertraud Maar, in welchem Kurs Ihr Kind am sinnvollsten aufgehoben ist und am besten gefördert wird. Das kann nach einer unverbindlichen Probestunde entschieden werden.

Bitte kaufen Sie vor dem Unterricht keine Ballettkleidung und Schuhe für Ihre Tochter oder Ihren Sohn. Es gehört zur Ballettdisziplin in der Klasse, dass alle das gleiche Trainingsgewand tragen. Wenn die Klassen feststehen, wird die Kleidung mit den Schülern und Eltern besprochen. Außerdem bietet gleiches Trainingsgewand die Voraussetzung für Kostüme bei Vorstellungen und Festivitäten.

Bitte beim Kauf von Schuhen auf Ballettschuhe mit Ledersohle achten, die Sie ausschließlich in Ballettgeschäften beziehen können. Gymnastikschuhe mit einer Gummi- oder Ledersohle sind für den Ballettunterricht ungeeignet!

Bestehenden Ballettkurse werden vom letzten Semester weitergeführt.
Eine unverbindliche Probestunde ist auch während des Semesters möglich. Frau Maar berät sie gern, in welcher Klasse Ihr Kind am besten aufgehoben ist und gefördert werden kann. Auch Fortgeschrittene können eine unverbindliche Probestunde im Kurs ihrer Wahl absolvieren. Wir bitten um einen diesbezüglichen Anruf.



K 45 – Ballett A I ab 6 J.

Montag:

Ballett A I ab 7 J. K 45 14.00 – 15.00 Uhr mit Karen 14.9.
Ballett I ab 7 J. K 6 17.00 – 18.00 Uhr mit Cristina ab 14.9.
Preballett ab 4 J. K 27 15.15-16.00 Uhr mit Karen ab 14.9.

Dienstag:

Ballett II         ab 10 J.      K 38 B     17.00-18.00 Uhr       mit Cristina      ab 15.9.

Mittwoch:

Preballett    ab 4 J.         K 26 A     14.45 – 15.30 Uhr           mit Karen        ab 16.9.
Ballett  I      ab 10  J.    K 39        15.45- 16.45 Uhr           mit Karen         ab 16.9.
Ballett II      ab 10 J.      K 38  A   16.10 – 17.10 Uhr         mit Cristina      ab 16.9.

Die erste Stunde ist eine unverbindliche Schnupperstunde. Bitte für die Schnupperstunde Legging und Tshirt, bitte keine  Ballettröckchen. Wir borgen Ihrer Tochter gern ein Ballettgewand für die Schnupperstunde.

Bestehende Klassen von 6 -12 Jahren :

Aufsteigende Weiterführung der bestehenden Klassen vom vergangenen Semester.

In verschiedenen kindgerechten Altersstufen werden die Kinder auf den Unterricht im Klassischen Ballett vorbereitet. Das Mindestalter für den Beginn des Vorbereitungsunterrichts im Klassischen Ballett sollte 4 Jahre sein. In der Ballettvorbereitung werden die jüngsten in spielerischer Form mit Ballettbegriffen – und situationen vertraut gemacht. Sie lernen auch die notwendige Disziplin für das Klassische Ballett kennen (Kleidung,
Frisur und Benehmen).
Selbst die disziplinierte Anmut des Klassischen Balletts soll natürlich wirken. Dazu gehört die Freude an der Bewegung und an der Klassischen Musik. Letzteres gilt für alle Ballettklassen, auch für die höheren Stufen. Die höheren Stufen sind nach Alter und Vorkenntnissen eingeteilt. Sprechen Sie bitte mit Gertraud Maar, in welchem Kurs Ihr Kind am sinnvollsten aufgehoben ist und am besten gefördert wird. Das kann nach einer unverbindlichen Probestunde entschieden werden.

Bitte kaufen Sie vor dem Unterricht keine Ballettkleidung und Schuhe für Ihre Tochter oder Ihren Sohn. Es gehört zur Ballettdisziplin in der Klasse, dass alle das gleiche Trainingsgewand tragen. Wenn die Klassen feststehen, wird die Kleidung mit den Schülern und Eltern besprochen. Außerdem bietet gleiches Trainingsgewand die Voraussetzung für Kostüme bei Vorstellungen und Festivitäten.

Bitte beim Kauf von Schuhen auf Ballettschuhe mit Ledersohle achten, die Sie ausschließlich in Ballettgeschäften beziehen können. Gymnastikschuhe mit einer Gummi- oder Ledersohle sind für den Ballettunterricht ungeeignet!

Bestehenden Ballettkurse werden vom letzten Semester weitergeführt.
Eine unverbindliche Probestunde ist auch während des Semesters möglich. Frau Maar berät sie gern, in welcher Klasse Ihr Kind am besten aufgehoben ist und gefördert werden kann. Auch Fortgeschrittene können eine unverbindliche Probestunde im Kurs ihrer Wahl absolvieren. Wir bitten um einen diesbezüglichen Anruf.

 



K 38 A – Ballett II ab 10 J.

Montag:

Ballett A I ab 7 J. K 45 14.00 – 15.00 Uhr mit Karen 14.9.
Ballett I ab 7 J. K 6 17.00 – 18.00 Uhr mit Cristina ab 14.9.
Preballett ab 4 J. K 27 15.15-16.00 Uhr mit Karen ab 14.9.

Dienstag:

Ballett II         ab 10 J.      K 38 B     17.00-18.00 Uhr       mit Cristina      ab 15.9.

Mittwoch:

Preballett    ab 4 J.         K 26 A     14.45 – 15.30 Uhr           mit Karen        ab 16.9.
Ballett  I      ab 10  J.    K 39        15.45- 16.45 Uhr           mit Karen         ab 16.9.
Ballett II      ab 10 J.      K 38  A   16.10 – 17.10 Uhr         mit Cristina      ab 16.9.

Die erste Stunde ist eine unverbindliche Schnupperstunde. Bitte für die Schnupperstunde Legging und Tshirt, bitte keine  Ballettröckchen. Wir borgen Ihrer Tochter gern ein Ballettgewand für die Schnupperstunde.

Bestehende Klassen von 6 -12 Jahren :

Aufsteigende Weiterführung der bestehenden Klassen vom vergangenen Semester.

In verschiedenen kindgerechten Altersstufen werden die Kinder auf den Unterricht im Klassischen Ballett vorbereitet. Das Mindestalter für den Beginn des Vorbereitungsunterrichts im Klassischen Ballett sollte 4 Jahre sein. In der Ballettvorbereitung werden die jüngsten in spielerischer Form mit Ballettbegriffen – und situationen vertraut gemacht. Sie lernen auch die notwendige Disziplin für das Klassische Ballett kennen (Kleidung,
Frisur und Benehmen).
Selbst die disziplinierte Anmut des Klassischen Balletts soll natürlich wirken. Dazu gehört die Freude an der Bewegung und an der Klassischen Musik. Letzteres gilt für alle Ballettklassen, auch für die höheren Stufen. Die höheren Stufen sind nach Alter und Vorkenntnissen eingeteilt. Sprechen Sie bitte mit Gertraud Maar, in welchem Kurs Ihr Kind am sinnvollsten aufgehoben ist und am besten gefördert wird. Das kann nach einer unverbindlichen Probestunde entschieden werden.

Bitte kaufen Sie vor dem Unterricht keine Ballettkleidung und Schuhe für Ihre Tochter oder Ihren Sohn. Es gehört zur Ballettdisziplin in der Klasse, dass alle das gleiche Trainingsgewand tragen. Wenn die Klassen feststehen, wird die Kleidung mit den Schülern und Eltern besprochen. Außerdem bietet gleiches Trainingsgewand die Voraussetzung für Kostüme bei Vorstellungen und Festivitäten.

Bitte beim Kauf von Schuhen auf Ballettschuhe mit Ledersohle achten, die Sie ausschließlich in Ballettgeschäften beziehen können. Gymnastikschuhe mit einer Gummi- oder Ledersohle sind für den Ballettunterricht ungeeignet!

Bestehenden Ballettkurse werden vom letzten Semester weitergeführt.
Eine unverbindliche Probestunde ist auch während des Semesters möglich. Frau Maar berät sie gern, in welcher Klasse Ihr Kind am besten aufgehoben ist und gefördert werden kann. Auch Fortgeschrittene können eine unverbindliche Probestunde im Kurs ihrer Wahl absolvieren. Wir bitten um einen diesbezüglichen Anruf.



K 38 B – Ballett II ab 10 J.

Montag:

Ballett A I ab 7 J. K 45 14.00 – 15.00 Uhr mit Karen 14.9.
Ballett I ab 7 J. K 6 17.00 – 18.00 Uhr mit Cristina ab 14.9.
Preballett ab 4 J. K 27 15.15-16.00 Uhr mit Karen ab 14.9.

Dienstag:

Ballett II         ab 10 J.      K 38 B     17.00-18.00 Uhr       mit Cristina      ab 15.9.

Mittwoch:

Preballett    ab 4 J.         K 26 A     14.45 – 15.30 Uhr           mit Karen        ab 16.9.
Ballett  I      ab 10  J.    K 39        15.45- 16.45 Uhr           mit Karen         ab 16.9.
Ballett II      ab 10 J.      K 38  A   16.10 – 17.10 Uhr         mit Cristina      ab 16.9.

Die erste Stunde ist eine unverbindliche Schnupperstunde. Bitte für die Schnupperstunde Legging und Tshirt, bitte keine  Ballettröckchen. Wir borgen Ihrer Tochter gern ein Ballettgewand für die Schnupperstunde.

Bestehende Klassen von 6 -12 Jahren :

Aufsteigende Weiterführung der bestehenden Klassen vom vergangenen Semester.

In verschiedenen kindgerechten Altersstufen werden die Kinder auf den Unterricht im Klassischen Ballett vorbereitet. Das Mindestalter für den Beginn des Vorbereitungsunterrichts im Klassischen Ballett sollte 4 Jahre sein. In der Ballettvorbereitung werden die jüngsten in spielerischer Form mit Ballettbegriffen – und situationen vertraut gemacht. Sie lernen auch die notwendige Disziplin für das Klassische Ballett kennen (Kleidung,
Frisur und Benehmen).
Selbst die disziplinierte Anmut des Klassischen Balletts soll natürlich wirken. Dazu gehört die Freude an der Bewegung und an der Klassischen Musik. Letzteres gilt für alle Ballettklassen, auch für die höheren Stufen. Die höheren Stufen sind nach Alter und Vorkenntnissen eingeteilt. Sprechen Sie bitte mit Gertraud Maar, in welchem Kurs Ihr Kind am sinnvollsten aufgehoben ist und am besten gefördert wird. Das kann nach einer unverbindlichen Probestunde entschieden werden.

Bitte kaufen Sie vor dem Unterricht keine Ballettkleidung und Schuhe für Ihre Tochter oder Ihren Sohn. Es gehört zur Ballettdisziplin in der Klasse, dass alle das gleiche Trainingsgewand tragen. Wenn die Klassen feststehen, wird die Kleidung mit den Schülern und Eltern besprochen. Außerdem bietet gleiches Trainingsgewand die Voraussetzung für Kostüme bei Vorstellungen und Festivitäten.

Bitte beim Kauf von Schuhen auf Ballettschuhe mit Ledersohle achten, die Sie ausschließlich in Ballettgeschäften beziehen können. Gymnastikschuhe mit einer Gummi- oder Ledersohle sind für den Ballettunterricht ungeeignet!

Bestehenden Ballettkurse werden vom letzten Semester weitergeführt.
Eine unverbindliche Probestunde ist auch während des Semesters möglich. Frau Maar berät sie gern, in welcher Klasse Ihr Kind am besten aufgehoben ist und gefördert werden kann. Auch Fortgeschrittene können eine unverbindliche Probestunde im Kurs ihrer Wahl absolvieren. Wir bitten um einen diesbezüglichen Anruf.



K 39 – Ballett I ab 10 J. Mi

Montag:

Ballett A I ab 7 J. K 45 14.00 – 15.00 Uhr mit Karen 14.9.
Ballett I ab 7 J. K 6 17.00 – 18.00 Uhr mit Cristina ab 14.9.
Preballett ab 4 J. K 27 15.15-16.00 Uhr mit Karen ab 14.9.

Dienstag:

Ballett II         ab 10 J.      K 38 B     17.00-18.00 Uhr       mit Cristina      ab 15.9.

Mittwoch:

Preballett    ab 4 J.         K 26 A     14.45 – 15.30 Uhr           mit Karen        ab 16.9.
Ballett  I      ab 10  J.    K 39        15.45- 16.45 Uhr           mit Karen         ab 16.9.
Ballett II      ab 10 J.      K 38  A   16.10 – 17.10 Uhr         mit Cristina      ab 16.9.

Die erste Stunde ist eine unverbindliche Schnupperstunde. Bitte für die Schnupperstunde Legging und Tshirt, bitte keine  Ballettröckchen. Wir borgen Ihrer Tochter gern ein Ballettgewand für die Schnupperstunde.

Bestehende Klassen von 6 -12 Jahren :

Aufsteigende Weiterführung der bestehenden Klassen vom vergangenen Semester.

In verschiedenen kindgerechten Altersstufen werden die Kinder auf den Unterricht im Klassischen Ballett vorbereitet. Das Mindestalter für den Beginn des Vorbereitungsunterrichts im Klassischen Ballett sollte 4 Jahre sein. In der Ballettvorbereitung werden die jüngsten in spielerischer Form mit Ballettbegriffen – und situationen vertraut gemacht. Sie lernen auch die notwendige Disziplin für das Klassische Ballett kennen (Kleidung,
Frisur und Benehmen).
Selbst die disziplinierte Anmut des Klassischen Balletts soll natürlich wirken. Dazu gehört die Freude an der Bewegung und an der Klassischen Musik. Letzteres gilt für alle Ballettklassen, auch für die höheren Stufen. Die höheren Stufen sind nach Alter und Vorkenntnissen eingeteilt. Sprechen Sie bitte mit Gertraud Maar, in welchem Kurs Ihr Kind am sinnvollsten aufgehoben ist und am besten gefördert wird. Das kann nach einer unverbindlichen Probestunde entschieden werden.

Bitte kaufen Sie vor dem Unterricht keine Ballettkleidung und Schuhe für Ihre Tochter oder Ihren Sohn. Es gehört zur Ballettdisziplin in der Klasse, dass alle das gleiche Trainingsgewand tragen. Wenn die Klassen feststehen, wird die Kleidung mit den Schülern und Eltern besprochen. Außerdem bietet gleiches Trainingsgewand die Voraussetzung für Kostüme bei Vorstellungen und Festivitäten.

Bitte beim Kauf von Schuhen auf Ballettschuhe mit Ledersohle achten, die Sie ausschließlich in Ballettgeschäften beziehen können. Gymnastikschuhe mit einer Gummi- oder Ledersohle sind für den Ballettunterricht ungeeignet!

Bestehenden Ballettkurse werden vom letzten Semester weitergeführt.
Eine unverbindliche Probestunde ist auch während des Semesters möglich. Frau Maar berät sie gern, in welcher Klasse Ihr Kind am besten aufgehoben ist und gefördert werden kann. Auch Fortgeschrittene können eine unverbindliche Probestunde im Kurs ihrer Wahl absolvieren. Wir bitten um einen diesbezüglichen Anruf.



K 41 – Flamenco Kids ab 7 J.

 K  41  –    Flamenco  für Kinder ab 7 J.

Montag, 18.00 – 19.00 Uhr

Im Fach Flamenco für Kinder ab 7 J. erlernen sie die Welt des Flamencos . Sie lernen, mit den Füßen Musik zu machen und Geschichten zu tanzen, die auf dem Flamencorhythmus basieren. Auch lernen die Kinder  Sevillanas, den wichtigsten Nationaltanz in Spanien.

Bekleidung für die Schnupperstunde:

Bitte feste Schuhe mit glatter Sohle, eine bequeme Hose oder einen weiten längeren Rock für die jungen Damen mitbringen. Bitte keine Schuhe kaufen. Sie erfahren, was benötigt wird, wenn die Kinder den Kurs weiter besuchen wollen.

Weiterführung vom vorigem Semster.



K 2 – Hip Hop, ab 8 J.

Dienstag, ab 15. September

K 2 Hip Hop, ab 8 J. 15.15 – 16.15 Uhr

K 3 Hip Hop II, ab 11 J. 16.30 – 17.30

K 44 Hip Hop III, für Teenies 17.45 – 18.45   

Hip Hop ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der schwarzen Funk – und Soulmusik.

Willkommen zur unverbindlichen Schnupperstunde!

 

 

 

 

 

 

 

 



K 3 – Hip Hop II, ab 11 J.

Dienstag, ab 15. September

K 2 Hip Hop, ab 8 J. 15.15 – 16.15 Uhr

K 3 Hip Hop II, ab 11 J. 16.30 – 17.30

K 44 Hip Hop III, für Teenies 17.45 – 18.45   

Hip Hop ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der schwarzen Funk – und Soulmusik.

Willkommen zur unverbindlichen Schnupperstunde!

 

_________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 



T 1 – Breakdance Anfänger ab 7 Jahre

Aus der Hip Hop Kultur Anfang der 70er Jahre manifestierte sich der Breakdance als eine der Säulen.
Um ein optimales Verständnis des Tanzes zu erlangen, werden in diesen Kursen der Stil gemäß des geschichtlichen Verlaufes und der Entwicklung unterrichtet.
Weiters Ziel der Kurse ist es: Eine Eigenständigkeit in Bezug auf Stil, Auftreten und Durchführung zu erreichen.
Schwerpunkte sind vor allem die Basics der Bewegungsmuster.
Toprock, Downrock, Uprock und Freezes.
Sämtliche Bewegungsabläufe werden natürlich exakt am Beat getanzt.

FREITAG ab 18.9.

mit Oliver

Breakdance Anfänger ab 7 Jahre – T 1 – 15.00 – 16.00 Uhr

Breakdance I ab 8 Jahre : – T 2 – 16.10 – 17.10 Uhr
Breakdance Teenies : – T 3 – 17.20 – 18.20 Uhr

Einstieg jederzeit möglich!

 



T 2 – Breakdance I ab 8 Jahre

 

 

Aus der Hip Hop Kultur Anfang der 70er Jahre manifestierte sich der Breakdance als eine der Säulen.
Um ein optimales Verständnis des Tanzes zu erlangen, werden in diesen Kursen der Stil gemäß des geschichtlichen Verlaufes und der Entwicklung unterrichtet.
Weiters Ziel der Kurse ist es: Eine Eigenständigkeit in Bezug auf Stil, Auftreten und Durchführung zu erreichen.
Schwerpunkte sind vor allem die Basics der Bewegungsmuster.
Toprock, Downrock, Uprock und Freezes.
Sämtliche Bewegungsabläufe werden natürlich exakt am Beat getanzt.

FREITAG ab 18.9.

mit Oliver

Breakdance Anfänger ab 7 Jahre – T 1 – 15.00 – 16.00 Uhr

Breakdance I ab 8 Jahre : – T 2 – 16.10 – 17.10 Uhr
Breakdance Teenies : – T 3 – 17.20 – 18.20 Uhr

Einstieg jederzeit möglich!

 



T 24 – Ballett I für Jugendl. und Erw. mit Vorkenntnissen

Ballett  I  
T 21 –  mit Gertraud Maar

Mittwoch: 18.30 – 19.30 Uhr

Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen
______________________________

Ballett I für  Jugendl. und Erw. mit Vorkenntnissen
T 24 –  mit Gertraud Maar

Donnerstag: 19.00 – 20.00 Uhr
___________________________

Ballett Level I für Jugendl. und Erw. mit Vorkenntnissen

T 25 – mit Gertraud Maar

Samstag: 10.00 – 11.00 Uhr
____________________________

 Unverbindliche Probestunde jederzeit!

Mittwoch, 18.30 – 19.30

Donnerstag, 19.00 -20.00 Uhr

Samstag, 10.00 – 11.00 Uhr

Bitte sobald, als möglich, vorher anmelden.

Wir freuen uns auf Euren Besuch !



Kurs-Anmeldung


Anmeldung


Meine Daten










Meine Tochter/mein Sohn








Ich willige ein, dass folgende von mir im Rahmen des Anmeldeformulars übermittelten personenbezogenen Daten: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail und Sonstiges, vom Tanzstudio Maar, zum Zweck der Kontaktaufnahme bis auf Widerruf gespeichert werden (längstens 2 Jahre).